Sie befinden sich hier

Inhalt

ITN-DCH

Projecting our Past to the Future

Kulturelles Erbe bewahren

Das Kulturelle Erbe (CH) ist integraler Bestandteil Europas und essentiell für die Entstehung eines gemeinsamen kulturellen Gedächtnisses. Es ist auch eines der wichtigsten Güter für die soziale und ökonomische Entwicklung in Europa. Die Forschungstätigkeit und Forschungsausbildung im Bereich des kulturellen Erbes ist allerdings noch stark fragmentiert und meist einzeldisziplinär ausgerichtet und kann somit der Vielfältigkeit des Digitalen Kulturerbes nur wenig gerecht werden, ist dieses doch von Natur aus ein multidisziplinäres Forschungsfeld.

Initial Training Network for the digital cultural heritage (ITN-DCH)

Das Projekt Initial Training Network for the digital cultural heritage (ITN-DCH) verbindet weltweit Top-Universitäten und Forschungszentren, die Industrie, die Akteure des Digitalen Erbes, aber auch die Endverbraucher um gemeinsam die nächste Forschungsgeneration im Digitalen Kulturellen Erbe auszubilden. Das Projekt hat zum Ziel, erstmals einen disziplinübergreifenden Rahmen zu schaffen für die Erforschung, kosteneffektive Sicherung, Dokumentation und Präsentation des Kulturellen Erbes. Dabei sollen alle Aspekte des Kulturellen Erbes sowohl materiellen (z. B. Bücher, Zeitungen, Bilder, Zeichnungen, Manuskripte, Uniformen, Landkarten, Artefakte, Monumente) als auch immateriellen (z. B. Musik, performative Künste, Folklore, Theaterperformances) Ursprungs berücksichtigt werden.

VdT als Projektpartner

Die Tanzarchive, als Träger des immateriellen Kulturerbes Tanz sind am Projekt ITN-DCH  als Experten im Bereich der Bewahrung und Sicherung des Tanz- und Bewegungserbes als assoziierte Partner beteiligt. Die Projektdauer beträgt 4 Jahre und wird koordiniert vom Digital Heritage Lab der Cyprus university of technology. (Text: angelehnt an www.itn-dch.eu)

 

Weitere Co-Partner

Cyprus University of Technology

Universite de Geneve

National Technical University of Athens

University of Stuttgart

Foundation for Research and Technology Hellas

Fraunhofer

Katholieke Universiteit Leuven

Fondazione Bruno Kessler

Centre National de la Researche Scientifique

Universidad de Murcia

Univerzav Ljubljani

ArcTron 3D

7Reasons Medien Gmbh

University of Warwick

 

Assoziierte Partner

Réunion des Musées Nationaux et du Grand Palais

Sovraintendenza ai Beni Culturali di Roma Capitale - Direzione Musei

Socratous & Louca Solutions Ltd

University of Zagreb, Sveuciliste u Zagrebu Gradevinski Fakultet

Commission for Archaeology of Non-European Cultures (KAAK)

Centre For Research and Technology Hellas

Cyprus Broadcasting Corporation

 

 

 

Kontextspalte