Sie befinden sich hier

Inhalt

Die Projekte des VDT

 

Die fünf großen deutschen Tanzarchive haben sich im Verbund Deutscher Tanzarchive zusammengeschlossen, um gemeinsam die Aufgabe der Sicherung und Zugänglichmachung ihrer umfassenden Bestände des Tanz- und Bewegunserbes zu diskutieren und zu organisieren. Dabei spielen in ihren Projekten sowohl ganz praktische Fragen wie die Ermittlung des Gesamtbestandes der Archive, oder auch die Erarbeitung einer gemeinsamen Antragstellung auf Fördermittel zur Erhaltung der Bestände und Digitalisierung eine Rolle, aber auch die Diskussion der Bedeutung des Archivs in Zeiten des digitalen Informationszeitalters und die daraus erwachsenden Möglichkeiten und Herausforderungen an das Archivs als Wissensplattform. Die vielfältigen Projekte des Verbunds Deutscher Tanzarchive können auf dieser Seite eingesehen werden. Allen Projekten ist gemeinsam, dass sie sich einem zukunftsorientierten Umgang mit den Objekten des kulturellen Erbes Tanz sowohl auf nationaler als auch auf internationaler verschreiben.