Sie befinden sich hier

Aktuelles

Inhalt

Zugänge schaffen!

 

Im Tanzjahr Deutschland 2016 richtet der Verbund deutscher Tanzarchive mit dem Symposium „Zugänge schaffen!“ die Aufmerksamkeit auf das kulturelle Erbe Tanz und die Zugänglichkeit der historischen Dokumente und Materialien für Ausbildung, Forschung, Wissenschaft und kulturelle Bildung.

Lange Zeit war der Wunsch, Tanzdokumente offen zugänglich zu machen, verbunden mit der Vision ihrer umfassenden und kostenfreien Präsenz im Internet. Aber neben dieser Vision arbeiten Archive, Ausbildungseinrichtigungen und Tanzwissenschaft schon an spezialisierten Lösugen, damit Dokumente für interessierte Nutzer*innen zugänglich werden. Login-basierte Zugänge und authentifizierte Bereiche wie zum Beispiel virtuelle Lesesäle scheine vielversprechende Lösungsansätze zu den Themen Digitalisierung, Rechtefragen und Sichtbarkeit zu bieten.

Der Verbund Deutscher Tanzarchive lädt Tanzschaffende, Wissenschaftler*innen und Vertreter*innen von Aus- und Weiterbildungseinrichtungen zum Austausch über Ideen, Modelle und Visionen eines neuen Zugangs zu Geschichte und Gegenwart des Tanzes ein.

Am Abend des ersten Tages wird der Tanzwissenschaftspreis NRW verliehen.

Hier können Sie das Programm einsehen.

 

21. und 22. Oktober 2016

Anmeldung bis zum 14. Oktober: hier

Tagungsort: Deutsches Tanzarchiv Köln, Im Mediapark 7, 50670 Köln

Willkommen auf der Website des Verbund Deutscher Tanzarchive

 

Auf diesen Seiten informieren wir Sie über die Mitglieder, Ziele und Projekte des VDT.

In der Rubrik "Aktuelles" bekommen Sie einen Überblick über aktuelle Entwicklungen im Bereich Archivierung und Digitalisierung und den Fortgang unserer Projekte.

Arbeitsmaterialien und Dokumente stellen wir Ihnen im Bereich "Dokumente" zum Download zur Verfügung.

Wenn Sie Fragen oder Anregungen haben, freuen wir uns, wenn Sie Kontakt zu uns aufnehmen.